Forst: Gemeinde Höpfingen

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Forst

Bestellung und Verkauf von Brennholz lang / Polterholz

Die Bestellung von Polterholz / Brennholz lang aus dem Gemeindewald Höpfingen ist jederzeit möglich. Die Bereitstellung erfolgt vornehmlich im Zeitraum November bis März, je nach Fortgang des Holzeinschlags. Kleinmengen können auch über den Sommer hinweg anfallen und werden dann nach Eingang der Bestellungen in den Verkauf gebracht.

Preise, gem. Preisvorschlag der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland zum September 2022:

Buche, Ahorn, Esche und Hainbuche zu 80,00 Euro je Festmeter

Eiche, Roteiche, Feldahorn, Kirsche u. sonstiges Hartlaubholz zu 75,00 Euro je Festmeter

Weichlaubholz (Linde, Weide u.ä.) / Nadelholz zu 55,00 Euro je Festmeter

Alle Preise sind Bruttopreise und beinhalten die aktuell gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

Bestellungen müssen schriftlich per Bestellformular erfolgen. Die Bestellformulare sollen im Rathaus abgegeben oder per Mail an gemeinde@hoepfingen.de zurückgesendet werden. Die Bereitstellung des Polterholzes erfolgt an Waldwegen an denen die Holzabfuhr auch mittels PKW möglich ist.

Formular Polterholz (PDF-Datei)

AGB-Brh-Fl (Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Brennholz und Flächenlosen an Verbraucher) (PDF-Datei)

 

Flächenlose / Schlagraum

Personen die sich für den Erwerb von Flächenlosen / Schlagraum interessieren werden gebeten ihr Interesse über das Formular „Interessensbekundung Flächenlos/Schlagraum“ mitzuteilen.
Die Formulare sollen im Rathaus abgegeben oder per Mail an gemeinde@hoepfingen.de zurückgesendet werden. Die Art der Vergabe (z.B. Versteigerung, Einzelvergabe) wird durch die Revierleiter festgelegt.

Formular_Flächenlose (PDF-Datei)

AGB-Brh-Fl (Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Brennholz und Flächenlosen an Verbraucher) (PDF-Datei)

Widerrufsbelehrung Holzverkauf (PDF-Datei)

Für Rückfragen stehen die Revierförster Stefan Michel (Gemarkung Höpfingen) und Martin Sauer (Gemarkung Waldstetten) gerne zur Verfügung.

Streckenmeldung

Mängelmeldung

Mängelmeldung
Mit * (Stern) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.