Glasfaserausbau: Gemeinde Höpfingen

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Bauen

Glasfaserausbau in Höpfingen und Waldstetten

Hir erfahren Sie alles zum Baustellenstand des Glasfaserausbaus durch BBV Deutschland toni in Höpfingen und Waldstetten.

Baubeginn: 30.10.2023
Offizieller Spatenstich: 31.10.2023 um 15 Uhr am Walldürner Weg. Hierzu sind alle Interessenten eingeladen.
Dauer bis Gesamtfertigstellung: min. 1 Jahr

Bauherr: lnfrafibre Networks GmbH - Edlmairstr. 1 - 94469 Deggendorf
Ausführendes Unternehmen: Terrado Networks GmbH - Am Schornacker 6-8 - 46485 Wesel

Vor Baubeginn jedes Teilabschnittes erfolgen gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung Begehungen vor Ort, bei welchen die Leitungsführungen in den Straßen und Gehwegen festgelegt werden. Die Hausanschlüsse werden in separaten Begehungen direkt zwischen der ausführenden Firma und den Eigentümern festgelegt. Die Anwohner und Eigentümer erhalten rechtzeitig eine Information samt Terminvorschlag durch die Baufirma.

Rückfragen zum Bauablauf können direkt am Bauleitungscontainer im Bereich des Festplatzes in Höpfingen gestellt werden oder telefonisch:
Baukoordination: Herr Preuss, Infrafibre Networks GmbH, Mobiltelefon: 017685918094
Bauleitung: Herr Göktas, Terrado Networks GmbH, Mobiltelefon: 01731689293

Aktueller Baubereich (gelbe Markierung): Walldürner Weg / Glashofener Str. / Friedensstr. / Baumenäcker

Bereits abgeschlossen (grüne Markierung): -