Kreislaufwirtschaftskonzept 2020

Im Rahmen der Kreistagssitzung am 4. Dezember 2019 wurde ein neues Gebührensystem beschlossen. Damit wird eine Grundgebühr pro Haushalt eingeführt, zudem wird es eine von der Größe des Restmüllgefäßes abhängige Leistungsgebühr geben.

Weiter führende Informationen erhalten Sie hier: AWN Kreislaufwirtschaftskonzept 2020

Entsprechende Formulare können Sie sich unter folgendem Link herunterladen: https://www.awn-online.de/downloads

Bei Fragen oder Unklarheiten zum neuen Konzept können Sie sich direkt an die KWin unter folgenden Rufnummern wenden: 06281/906-0 oder 06281/906-250.